Kojencharter

Mit dem Wind – Segeln an den schönsten Orten der Welt

Für viele ist es ein Traum, eine Reise auf dem Meer zu verbringen, sich vom Wind tragen zu lassen und die Ruhe der weiten See zu genießen. Beim Kojencharter können einzelne oder mehrere  Kojen auf den verschiedensten Segelschiffen gemietet werden. Hier kann der Gast auf den Wellen Abstand vom Alltag erlangen. Mit dem Segelboot auf dem Meer kreuzen und dabei die schönsten Orte der Welt entdecken – und das ganz nach den eigenen Vorstellungen.

So kann mit anpacken, wer es sportlich liebt, und unter Anleitung der erfahrenen Crew die ersten Erfahrungen im Segeln sammeln. Wer schon gesegelt ist, lernt hier die Tricks und Kniffe der Profis. Wen das Segelfieber bereits gepackt hat, der kann seinen Urlaub gleichzeitig darauf verwenden, sich zum vollwertigen Segler mit samt Lizenz ausbilden zu lassen.

Soll es auf der Suche nach Entspannung etwas weniger Abenteuer sein, hat Segelreisen-Online auch hier das richtige Angebot im Programm. Auf einer “Blauen Reise” an Bord eines Gulets übernimmt die Crew vor den Küsten des Mittelmeeres das Steuer, während man selbst auf Deck entspannt und sich verwöhnen lässt. Das Boot in sicheren Händen, kümmert sich ein Koch um das leibliche Wohl seiner Gäste und zaubert die kulinarischen Spezialitäten des Mittelmeers direkt auf hoher See.

Wohin die Reise geht, kann der Gast vor Antritt selbst entscheiden. Ob man vor den schönsten Stränden im Mittelmeer kreuzt, das Inselparadies der Seychellen entdeckt oder die Unterwasserwelt der Karibik erkundet, liegt also ganz in der eigenen Hand. Wer will, kann sich von Kojencharter auch auf eine etwas andere Entdeckungsreise nach Thailand, Kuba oder Polynesien entführen lassen.
In jedem Fall sorgen erfahrene Hände dafür, dass der Törn durch den Besuch weißer Strände, Schwimmen im türkisblauen Wasser und Tauchgänge in die schillernde Farbenpracht der mediterranen Unterwasserwelt zum einmaligen und unvergessenen Erlebnis wird.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.