Segelreisen Seychellen

Sonne, Wind, Wasser – die idealen Voraussetzungen um Urlaub zu machen. Was kann es Schöneres geben, als ganz entspannt im klaren, ganzjährig gleichbleibend warmen Wasser des Indischen Ozeans zu Segeln, Angeln, Baden und Schnorcheln? Eine Möglichkeit genau diese Erfahrungen zu sammeln, bieten Segelreisen Seychellen. Eines der letzten Paradiese der Erde laden zu einem 14tägigen unvergesslichen Segeltörn ein.

Mit dem Flugzeug geht es direkt auf die Hauptinsel Mahé. Dort ist der Ausgangspunkt der Segelreisen Seychellen. Hier legt ein Katamaran zum einmaligen Törn in ein traumhaftes Segelrevier mit phantastischen Landschaften ab. Maximal 8 Gästen wird in 4 Doppelkabinen für 14 Tage ausreichend Platz geboten. Ein geräumiger Salon bildet den zentralen Treffpunkt für die Gäste und den Skipper, in dem auch die gemeinsamen Mahlzeiten eingenommen werden. Die Zufriedenheit der Gäste steht an oberster Stelle.

Der erfahrene und ortskundige deutsche Skipper berücksichtigt bei jedem Törn neben Wind und Wetter auch die individuellen Wünsche seiner Passagiere. Jede Reise ist einmalig, da die Zeiten zum Segeln, Baden, Schnorcheln und für die Landerkundung flexibel vor Ort bestimmt werden können.

Um die Segelreisen Seychellen genießen zu können, ist es nicht erforderlich ein versierter Segler zu sein. Jeder, der möchte, kann an Bord in die grundlegenden Segelkenntnisse und wichtige seemännische Handgriffe eingewiesen werden. Aber auch Angelfreunde kommen in den fischreichen Gewässern der Seychellen auf ihre Kosten. Schon eine einfache Grundangel, die mit an Bord genommen werden darf, ist völlig ausreichend, um das eigene Abendessen zu fischen. Gemeinsam an Bord zubereitet bildet es einen zünftigen Tagesabschluss.

Zu einem Segelreisen Seychellen Törn gehört aber auch die Erkundung der zahlreichen Inseln mit ihrer Flora und Fauna. Traumhafte Strände mit klarem Wasser laden ganzjährig zum Sonnenbaden, Schwimmen, Schnorcheln und auch zum Surfen ein. Seltene und nur auf den Seychellen beheimatete Tier- und Pflanzenarten sind auf den Landgängen zu bewundern. Eine Kombination aus Segeltörn und Inselurlaub ist auf Anfrage ebenfalls möglich. Dabei erfolgt die Übernachtung in einem kleinen Guesthouse in familiärer Atmosphäre. Gegen einen Aufpreis pro Nacht und Person ist es hier möglich Land und Leute genauer kennen zu lernen.

Die Segelreisen Seychellen bieten für jeden etwas. Spaß, Erholung, Entspannung, Abenteuerlust und Natur pur gilt es in diesem Urlaubsparadies zu genießen. Die Seychellen mit ihrem klaren Wasser und weißen Stränden laden zum Träumen ein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.